HELLA JONGERIUS Vasen

Hella Jongerius beschäftigte sich immer wieder mit mittelalterlichen Gefäßen und entwarf Vasen aus den Formen restaurierter mittelalterlicher Töpfe. Die "SOFT URN" (droog design) war eines Ihrer der ersten Ergebnisse in 1993. Die "RED WHITE Vase" und der "BIG WHITE Pot" entstand 1997. Während die SOFT URN in Handarbeit entstand, wird die RED WHITE Vase und der BIG WHITE Pot industriell gefertigt. Bei ROYAL TICHELAAR MAKKUM. Die Gussnähte, ein Hinweis auf die Produktion, vermitteln zusammen mit dem traditionellen Daumenabdruck des Töpfers den Eindruck antiker Gefäße. Die kräftige rote Farbe ist aufgesprüht.

Design: Hella Jongerius, 1997
RED WHITE Vase: Ø 16 x 41 cm
BIG WHITE Pot: Ø 28 x 35 cm

420,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Senkung der MwSt (bis 31.12.2020) geben wir mit einem Rabatt von 3% weiter.
Ausnahmen: SALE und alle VINTAGE-Objekte. Der Rabatt wird im Warenkorb angezeigt.

Lieferung innerhalb von 2–3 Werktagen

Hella Jongerius beschäftigte sich immer wieder mit mittelalterlichen Gefäßen und entwarf Vasen aus den Formen restaurierter mittelalterlicher Töpfe. Die "SOFT URN" (droog design) war eines Ihrer der ersten Ergebnisse in 1993. Die "RED WHITE Vase" und der "BIG WHITE Pot" entstand 1997. Während die SOFT URN in Handarbeit entstand, wird die RED WHITE Vase und der BIG WHITE Pot industriell gefertigt. Bei ROYAL TICHELAAR MAKKUM. Die Gussnähte, ein Hinweis auf die Produktion, vermitteln zusammen mit dem traditionellen Daumenabdruck des Töpfers den Eindruck antiker Gefäße. Die kräftige rote Farbe ist aufgesprüht.

Design: Hella Jongerius, 1997
RED WHITE Vase: Ø 16 x 41 cm
BIG WHITE Pot: Ø 28 x 35 cm

ähnliche Artikel

alle zeigen