Vase APRIL Tsé & Tsé

Tsé & Tsé Paris (Geraldine Guay und Isabelle Isabelle Argillet) haben diese besondere Vase 1997 Jahren entworfen. 21 Glasröhrchen sind über 20 Metallelemente miteinander verbunden sind. Die Metallelemente fungieren als Gelenke und ermöglichen eine unendliche Formvielfalt. Der Zinküberzug auf den Metallteilen der Vase ist bereits leicht oxydiert. Im Gebrauch und Kontakt mit Wasser wird er matt wie Raureif. Das ist von TSéTsé so gewollt.
 
Design: TséTsé aus Paris
Maße: B 74 cm x H 15 cm
Durchmesser eines Röhrchens: Ø 3 cm
179,00 €
inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Lieferung innerhalb von 2–3 Werktagen
Tsé & Tsé Paris (Geraldine Guay und Isabelle Isabelle Argillet) haben diese besondere Vase 1997 Jahren entworfen. 21 Glasröhrchen sind über 20 Metallelemente miteinander verbunden sind. Die Metallelemente fungieren als Gelenke und ermöglichen eine unendliche Formvielfalt. Der Zinküberzug auf den Metallteilen der Vase ist bereits leicht oxydiert. Im Gebrauch und Kontakt mit Wasser wird er matt wie Raureif. Das ist von TSéTsé so gewollt.
 
Design: TséTsé aus Paris
Maße: B 74 cm x H 15 cm
Durchmesser eines Röhrchens: Ø 3 cm

ähnliche Artikel

alle zeigen
Für den reibungslosen und funktionalen Betrieb unseres Shops verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung.